Swiss-Soft Solutions GmbH

Fürstenlandstrasse 96

9014 St.Gallen
T +41 (0)71 278 59 62
F +41 (0)71 278 59 64
info(at)swiss-soft.ch

Branchenlösung für den Metallbau

Die bewährte Komplettlösung Swiss-Metall für Klein- und Mittelbetriebe bietet alle Funktionen um die Arbeitsabläufe in einem modernen Metallbaubetrieb zu optimieren. Dank kompletter Neuentwicklung sind die Module auch für die neuesten Produktionsverfahren im Metallbau ausgerichtet. Die einfache Handhabung und übersichtliche Bedienerführung ermöglichen einen schnellen Einstieg in die Swiss-Soft Module.
Dreh- und Angelpunkt ist der übersichtlich gestaltete Swiss-Navigator, aus welchem die einzelnen Programme gestartet werden. Sämtliche Dokumente wie Briefe, Offerten, Rechnungen, Emails oder CAD-Zeichnungen sowie die Werkstofflisten und Zeitrapporte werden mit dem gewünschten Auftrag und Kunden verknüpft abgespeichert. Somit lassen sich alle Daten, auch nach Jahren, sofort wieder finden und mit einem einzigen Mausklick öffnen. Dies erhöht die Auskunftsbereitschaft gegenüber Kunden oder Lieferanten wesentlich und vereinfacht die Bedienung entscheidend.


Objektansicht im Swiss-Navigator

Dank der professionellen Microsoft SQL-Datenbank stehen die Programme auf einem soliden Fundament, welches Anpassungen und Weiterentwicklung zu Rahmenbedingungen erlaubt, die für kleine und mittlere Unternehmen wichtig sind. Auch in einem Netzwerk mit mehreren Arbeitsplätzen kann die Software in minutenschnelle auf den neuesten Stand gebracht werden. Die integrierte, automatische Software-Aktualisierung macht’ s möglich!

Werkstoffliste
Im Werkstofflistenmodul werden die einzelnen Werkteile erfasst. Über das Schnittbild und die einzelnen Schnittwinkel können die verschiedenen Stangen und Profile für den Zuschnitt exakt definiert werden. Aber auch Plattenmaterial wie Bleche, Glas oder Isolationsmaterial lassen sie hier erfassen. Auch ganze Lieferantenrechnungen können auf einen Auftrag gebucht werden. Mit den Bearbeitungen werden die Kosten für verzinken, oder sonstige Nachbearbeitung exakt ermittelt. Alle Werkteile können mit dem Zusatzmodul Swiss-Opt, sei es als Platten oder Stangen, optimiert werden.



Swiss-Metall Werkstoffliste

Mit der integrierten Zeiterfassung werden die angefallenen Zeiten auf die Aufträge und Mitarbeiter gebucht. Diese Zeiten werden für die Nachkalkulation und im Lohnprogramm Swiss-Salär zur Berechnung der Löhne und Stundenkontrolle weiter verwendet.